NEREIDEN

Nereïden sind Nymphen des Meeres, die Schiffbrüchige beschützen und Seeleute mit Spielen unterhalten. Sie wohnen am Grund des Meeres. Nereïden sind Begleiterinnen des Meeresgottes Poseidon. Auf vielen Darstellungen reiten die Nereïden auf dem Rücken von Delfinen.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •