CAMPO SANTO

Sebastiansfriedhof in Salzburg

Nirgendwo anders ist für mich die Magie des Todes, die Endlichkeit des menschlichen Daseins und die Wirklichkeit des Lebens -  des erlebten Weges auf dieser Erde -  so hautnah zu spüren, wie auf diesem Friedhof. Auf Schritt und Tritt Namen von Menschen die vor meiner Zeit Lebens-Geschichten und Welt- Geschichte in Salzburg geschrieben haben. Daneben erinnern Kreuze, Kerzen, Blumen und die verschiedensten religiösen Symbole an das Sterben und auf die große Hoffnung der Auferstehung und des Wiedersehens.

 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •